Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

Mi 3. März 2021, 20h: Expertengespräch Daniela Dombrowsky und Dr. Hermann Scheuerer-Englisch

Stadtbücherei Regensburg (Lesesaal) und Livestream (Eintritt € 5,-)

Alles nervt und Eltern sind voll peinlich!?   Pubertät als Zeit der Veränderung im Leben von Jugendlichen und Eltern

Plötzlich wird in der Familie alles anders, wenn die Pubertät das Kind-Sein beendet. Körperliche Veränderungen, Identi-tätssuche, heftige Gefühle, Orientierung an den Gleichaltri-gen und neue Gefahren in der digitalen Welt bestimmen die Jugend. Das Miteinander von Eltern und Jugendlichen ist – noch dazu unter Coronabedingungen – nicht leichter gewor-den. Dr. Hermann Scheuerer-Englisch, Familientherapeut und Psychologe, gibt entwicklungspsychologische Informationen und Perspektiven zum besseren Verständnis und Umgang mit-einander.Gute Jugendbücher bieten Jugendlichen Identifi kationsmög-lichkeiten und Lösungsansätze zu unterschiedlichen aktuellen Situationen und heißen Themen in ihrem Leben. Für Eltern sind diese Bücher eine hervorragende Möglichkeit, diese Themen besser zu verstehen und ins Gespräch mit ihren ju-gendlichen Kindern zu kommen. Daniela Dombrowsky, Dipl. Sozialpädagogin und Buchhändlerin, empfi ehlt ausgewählte Jugendliteratur, Neues wie Bewährtes, zu unterschiedlichen Themen.

Alljährlich im Frühjahr veranstalten Montessori Rgbg, die Erziehungsberatungsstelle der KJF Rgbg., die Regensburger Eltern, die VHS Rgbg. und die Buchhandlung Dombrowsky eine Reihe für Eltern in den verschiedenen Phasen der Kindererziehung: nach dem Kleinkindalter (2019), dem Schulalter (2020) kümmern wir uns in verschiedenen Veranstaltungsformaten mit kompetenten Fachleuten darum, die Eltern in allen Lebenslagen zu stärken.

Anmeldung für alle Veranstaltungen dieser Reihe:

Alle Veranstaltungen werden im Rahmen der im Februar/März 2021 geltenden coronabedingten Kontakteinschränkungen statt-finden. Nach aktuellem Stand finden die Veranstaltungen in Kombination aus Präsenz und Livestream statt. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an, da die verfügbaren Plätze in der Lesehalle begrenzt sind. Wenn Sie den Vortrag als Livestream von zu Hause aus verfolgen möchten, bekommen Sie den Zugangslink nach der Anmeldung bei der Volkshochschule per Mail zugeschickt. Die Anmeldung erfolgt über die Homepage der Volkshochschule der Stadt Regensburg unter www.vhs-regensburg.de oder telefonisch unter 0941 / 507 2433 und über E-Mail: service.vhs@regensburg.de