Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr. 9.30 bis 18.30 Uhr
Sa 9.30 bis 18.00 Uhr

Bilderbücher

Kinder lieben Wimmelbücher. Voraussetzung: sie erkennen genau, was versteckt bzw. was die Aufgabe ist. Das Ehepaar Mizielinska, bekannt vom Kinderatlas "Alle Welt" und "Unter der Erde - Tief im Wasser", haben sich etwas Neues überlegt. In ihren Wimmelbüchern zum Thema "Zahlen" und "Buchstaben" herrscht nicht einfach nur Gewusel. Nein. Hier sind…

Weiterlesen

Allein in der großen Stadt zu sein, ist manchmal unheimlich. Besonders, wenn man klein ist und alles um einen herum so laut und riesengroß. Da ist es gut, wenn es jemanden gibt, der die besten Geheimverstecke kennt, zum Beispiel unterm Haselstrauch oder hoch oben im Walnussbaum.

Dem kleinen Jungen ist seine Katze weggelaufen. An Laternenpfählen…

Weiterlesen

Welches Kind geht schon gern ins Bett. Nicht, wenn es spürt, dass das Interessanteste am Tag vielleicht noch kommt. Aber das "Ins-Bett-gehen" selbst, kann hochspannend sein. Das hängt nicht selten vom richtigen Buch ab, das noch vorgelesen wird. Mit "Schlaf wie ein Tiger" hat Mama oder Papa genau dieses richtige Buch zur Hand.

»Geht eigentlich…

Weiterlesen

Für das Unterwasser-Kostümfest möchte Alfie sich gerne als Seestern verkleiden. Als es so weit ist, merkt er jedoch, daß er sich doch nicht so recht traut. Um ihn zu ermutigen, geht seine Mutter mit ihm ins Meerwasseraquarium. Dort entdeckt er einen Clownfisch, der sich zwar gerne versteckt, aber ganz nah an die Scheibe heranschwimmt und Alfie…

Weiterlesen

Der erschöpfte Fuchs kommt mit seinem Sarg im Gepäck endlich genau da an, wo er hin wollte: auf einer Lichtung mitten auf dem Friedhof. Die Hasenkinder sind anfangs sehr skeptisch, der Fuchs ist schließlich ihr Fressfeind. Dem steht der Sinn jedoch nicht nach "zähen" Kaninchen, er kann/mag inzwischen nur noch Dosentomatensuppe löffeln. Gar nicht so…

Weiterlesen

Die Antike übt seit Jahrhunderten eine große Faszination auf uns aus. Jan Bajtlik wendet in Ariadnes Faden einen genialen Kniff an. Er lässt uns die Welt der griechischen Sagen durch Labyrinthe entdecken, die beginnnend mit dem Cover durch das komplette Buch führen. Vom Kampf der Götter gegen die Giganten, über die zwölf Arbeiten des Herakles, bis…

Weiterlesen

ab 3 Jahren

 

Bär hat auf dem Heimweg drei Pilze gefunden. Wiesel freut sich und bereitet ein köstliches Mahl. Am Esstisch teilt Bär aus, zwei für sich und einer für Wiesel. Klar, was dann kommt: Der Eine beansprucht zwei Pilze für sich, weil er sie gefunden hat, außerdem viel größer ist und sein Magen ganz laut knurrt, der Andere will mehr davon, weil er die…

Weiterlesen

Was möchte ich meinem Kind mit auf den Weg geben? Diese Frage stellen sich wohl alle Eltern. Oliver Jeffers hat sie nach der Geburt seines Sohnes in ein Bilderbuch verwandelt. Er nimmt uns mit auf einen Rundgang der beim Sonnensystem beginnt, weiterführt auf die Erde, bewohnt von den verschiedensten Menschen und Tieren. Tag und Nacht, Zeit und…

Weiterlesen

Philosophieren mit Kleinkindern? Was für ein neumodisches Zeugs! Oder mal drüber nachdenken?

Die Autorin, Illustratorin, Grafikerin und Künstlerin Katrin Stangl hat minimalistische, holzschnittartige und sehr farbige Bilder gemalt, um ihre Fragen an Kinder zu illustrieren. Das beginnt mit der Frage "Kann man mit Schnuller Zähne putzen?" und findet…

Weiterlesen

Gelbfuss-Felskänguru, Zebraducker oder Kuba-Schlitzrüssler, wer kennt sie nicht! Oder? Na, dann können wir unser Wissen sehr schnell auf Vordermann bringen und erfahren, dass der Speke-Kammfinger nichts trinkt, hamstergroß ist und in den Halbwüsten am Horn von Afrika lebt. Obwohl er ein unauffälliger grauer Nager ist, klingt seine lateinische…

Weiterlesen

Durch den tief verschneiten Winterwald kommt ein kleines Mädchen. Es ist ganz allein. Endlich kommt es an ein Haus. Sie klopft an die Tür. Obwohl das Licht brennt, öffnet niemand. Obwohl das Mädchen durch das Fenster eine Frau erkennen kann, die allein am Feuer sitzt. Erst beim dritten Klopfen öffnet die "Graue". Doch sie will niemanden bei sich…

Weiterlesen