Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

Di 15. Februar 2011, 20 h: Sabine Czerny: Was wir unseren Kindern in der Schule antun...

Buchhandlung Dombrowsky Kassiansplatz 6 Eintritt: € 8,-/erm. € 6,-

"Es gibt keine dummen Kinder. Aber es gibt eine Leistungsbeurteilung, die uns das glauben lässt." Mit dieser Einschätzung und vor allem ihrer Haltung hat die Grundschullehrerin in Bayern mit Konsequenzen zu rechnen - und hat sie auch zu spüren bekommen: ihre Zwangsversetzung hat bundesweit für Schlagzeilen gesorgt. In ihrem Buch schreibt sie: "Es sind nicht die ehrgeizigen Eltern, die eigentlich nur das Beste für ihre Kinder wollen. Und auch nicht die Lehrer, die sich zwischen Bildungs- und Sortierauftrag komplett aufreiben. Und schon gar nicht die Schüler. Es ist unser Schulsystem, das 'Versager' hervorbringt. Ein System, das sich unerbittlich und bürokratisch über das Wohl der Kinder stellt." In ihrem Buch zeigt Czerny, wie man mit einem engagierten und spannenden Unterricht Schüler motivieren und fördern kann - es ist ein Appell für eine grundlegende Änderung unseres Schulsystems.

Lesen Sie die Besprechung in der Mittelbayerischen Zeitung vom 17.2.2011 unter www.mittelbayerische.de/nachrichten/oberpfalz-bayern/artikel/gute_schueler_ruinierten_ihre_/635228/gute_schueler_ruinierten_ihre_.html