Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

3. Dezember 2010, 20.30 h: Lydia Daher mit Band: Deniz (dr) und Badan (b) (Buchhandlung Dombrowsky)

CD-Vorstellung "Flüchtige Bürger"

Fr 03. Dezember 2010, 20.30 h
Buchhandlung Dombrowsky
St.-Kassians-Platz 6
Eintritt: VVK € 16, –/AK € 18,–

Lydia Daher 1980 in Berlin geboren, in Köln aufgewachsen, lebt heute als freie Autorin und Musikerin in Augsburg. In den Anfängen ihrer Karriere als Autorin war Lydia Daher zunächst auf den Bühnen der Poetry Slams sehr erfolgreich. So wurde sie 2005 in Leipzig zur besten deutschsprachigen Slammerin gekürt. Im Jahr 2007 landete sie einen überraschenden Coup als Musikerin. Bei Trikont erschien damals ihr Debütalbum, das sie bei sich daheim im 4. Stock mithilfe eines Computers und einer Akustikgitarre aufgenommen und produziert hatte. Der Lohn für dieses Risiko war ein fast schon euphorisches Presseecho. Für KEIN TAMTAM FÜR DIESEN TAG wurde ihr der Augsburger Kunstförderpreis 2009 und das Märkische Stipendium für Literatur 2010 zugesprochen. Viel Lob erhielt sie wiederum von Seiten der Presse. Die FAZ schrieb: Sehnsüchtig und melancholisch, mal lakonisch und mal patzig hält Lydia Daher Snapshots eines flüchtigen Alltags in der Tradition Rolf Dieter Brinkmanns fest. Und auch Der Spiegel zeigte sich beeindruckt von Lydia Dahers smarten und angriffslustigen Versen und bescheinigte ihr ebenso wie Die ZEIT ein großes lyrisches Talent. Jetzt, drei Jahre später hat sie zwei Musiker gefunden, mit denen sie gemeinsam ein neues Album eingespielt hat. Nachdem sie vor zwei Jahren bei uns solo ihr erstes Album vorgestellt hatte, kommt sie nun mit ihrer Band. Man darf gespannt sein.