Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
Lalena.Hoffschildt@dombrolit.de

Öffnungszeiten

Mo - Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa 10.00 bis 18.00 Uhr

Mi 4. Oktober 2023, 20 h: "Der Kanzler" Essay von Maximilian Steinbeis, szenisch gelesen von Michael Haake

Buchandlung Dombrowsky

Eintritt: € 10,00/ erm. 8,00

Foto: Tom Neumeier Leather

Mal angenommen, es käme einer. Einer, der die Menschen begeistert und mit Hoffnung erfüllt. Einer, der sie mobilisiert und ihnen Schwung verleiht. Einer, der Krise kann. Und mal angenommen, dieser eine hat Erfolg. Wie gefeierte Grundrechte unter den Augen aller ausgehöhlt und umgebaut werden, wie kurz der Weg von der Demokratie zur Diktatur ist, vollzieht dieses Gedankenexperiment des Verfassungsexperte Maximilian Steinbeis in sechs Schritten.

Steinbeis hat die politischen Ereignisse in Ungarn, Russland und Polen beobachtet und erkennt Muster, denen dieser eine auch in Deutschland folgen könnte. Sein Essay "Ein Volkskanzler" hat für Aufregung bis in Regierungskreise gesorgt und stand auf der Tagesordnung der Landesjustizminister. In Hamburgs LICHTHOF-Theater gab es 2020 die Uraufführung des dramatisierten Textes. Drei Jahre später bringen wir den Text als szenische Lesung mit dem Regensburger Schauspieler Michael Haake auf unsere kleine Bühne.

Im Anschluss wird es ein Gespräch zwischen Peter Küspert (Richter i.R. und ehemaliger Präsident des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs) und Dr. Martin Löhnig (Rechtswissenschaftler und Professor für Bürgerliches Recht, deutsche und europäische Rechtsgeschichte an der Uni Regensburg) geben.