Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

Rebecca Westcott; Fünf Dinge, die dir niemand verrät (außer Martha)

ab 10 Jahre

Nein, diese Wahl wollte Erin nie haben! Sich zwischen den Eltern entscheiden zu müssen! Doch genau das verlangen diese von ihrer Tochter. Die Mutter verlässt die Familie und Erins Vater kümmert sich nicht mit der für Erin notwendigen Aufmerksamkeit um seine Tochter. Um ihren Vater da zu treffen, wo es wehtut, entleiht sie seine Bankkarte und finanziert sich so neue Klamotten und ein ersehntes iPad. Die Strafe ist fürchterlich: kein Taschengeld, Hausarrest und – das trifft Erin am meisten – die Ferien soll sie im Park des Altersheimes verbringen, in dem ihr Vater arbeitet. Die alte, im Rollstuhl sitzende Martha wird Erin zur Betreuung aufgedrängt. Anfangs äußerst widerwillig beginnt sie mit Martha, die einen Schlaganfall erlitten hat, schriftlich zu kommunizieren und beginnt hinter deren unnahbar wirkende Fassade zu blicken.

Als dann auch noch Frosch mit den Strubbelhaaren, der eigentlich Lukas heißt, in ihrer kleinen Oase mitten im Wald auftaucht, wenden sich die Katastrophensommerferien langsam...

Jedes Kapitel, mit einem Gemäldetitel und einer kurzen Erläuterung eingeleitet, zaubert ein Bild vor unser inneres Auge, das die Stimmung des folgenden Textes aufgreift.