Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

Kent Haruf: Lied der Weite.

Beim Lesen der Bücher Kent Harufs muss ich immer an die Wäre und Empathie einer Carson McCullers ("Das Herz ist ein einsamer Jäger") denken. Haruf lässt auch die Handlung seines zweiten, jetzt auf Deutsch erschienen Romas in dem erfundenen amerikanischen Provinznest Holt spielen. Eine Siebzehnjährige, ohnehin mit ihrer lebensunfähigen Mutter zerstritten, kommt mit der Nachricht von ihrer Schwangerschaft nachhause. Statt ihr ein Nest zu bieten, setzt die Mutter sie unbarmherzig vor die Tür. Zum Glück kann sich das Mädchen zu seiner Lehrerin retten, die ihr umgehend Unterschlupf in der eigenen Wohnung gewährt. Doch in dieser Wohnung pflegt sie auch ihren dementen Vater - auf Dauer kann das nicht gut gehen. Obendrein haben Mitschüler offenbar die Situation erfasst und fangen an, Victoria im Unterricht zu mobben. Das ist für die Lehrerin Auftrag genug, sich umfassender um das Schicksal des Mädchens zu kümmern. Zum Glück fallen ihr die zurückgezogen lebenden Farmer-Brüder McPheron ein - die haben schließlich Platz und Geld. Nur haben sie noch nie in ihrem Leben andere Mitbewohner als ihre Viehherden gehabt.... Eine Geschichte voller Liebe.