Buchhandlung Dombrowsky

Kontakt

St.-Kassians-Platz 6
93047 Regensburg
T.: 09 41. 56 04 22
F.: 09 41. 5 04 17 85
ulrich.dombrowsky(at)t-online.de

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 9:30 - 18:30 Uhr
Sa: 9:30 - 18:00 Uhr

Sa 23. März 2019, 14.30 Uhr: Erhard Dietl liest aus "Die Olchis im Land der Riesenkraken"

in der Reihe "Floh im Ohr im Ostentor" im Ostentorkino, Adolf-Schmetzer-Straße

Eintritt (einheitl.): € 6,-

Die Olchis sind bei Kindern so bekannt und beliebt wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Die Olchis sind eine Drei-Generationen-Familie bestehend aus den Großeltern, Eltern und drei Kindern. Die Olchis sind klein und grün, haben auf dem Kopf drei Hörhörner und eine große Nase. Die Familie lebt gemeinsam in einer Höhle auf der Müllkippe von Schmuddelfing. Die Olchis lieben alles, was Menschen eklig finden.

Im neuesten Olchi-Band geht es um Kraken und Piraten: Die Olchis auf Schatzsuche im Teufelsmeer. Ein Tauchgang im Teufelsmeer, um wertvolles Porzellan der Ming-Dynastie zu bergen? Das lassen sich die Olchis nicht entgehen. Mit Brauseweins Zeitmaschine geht's ab ins Jahr 1604. Doch tief unten im Meer werden die Olchis plötzlich von gefräßigen Riesenkraken angegriffen. Und dann fallen sie um ein Haar auch noch wilden chinesischen Piraten in die Hände. Gelingt den Olchis die Flucht? Und wie kommen sie zurück in die Gegenwart?

Endlich kommt Erhard Dietl, der Erfinder der Schmuddelfamilie nach Regensburg, um zu erzählen, zu lesen und vielleicht auch zu singen. (ja, tatsächlich: er singt auch - und zwar sehr gut - davon können sich Eure Eltern am Vorabend in der Buchhandlung Dombrowsky überzeugen)